Ein farbenfrohes Blumenmeer 

Geranienmarkt im Gärtnermuseum

Am Sonntag, 19. Mai, lädt das Gärtnermuseum zum Geranienmarkt rund um den Streckhof am Neuen Weg 33 von 11 bis 16 Uhr ein.

Nur einmal im Jahr bietet sich den Besuchern aus Nah und Fern die Gelegenheit, eine so große Auswahl blühender Pflanzen für den heimischen Balkon, die Fensterbank oder den Garten zu erwerben.

Die Fachleute geben beim Kauf wertvolle Hinweise, Tipps und Tricks zur Blumen- und Pflanzenpflege. Rund um das Gießen, Düngen und den Boden werden die zahlreichen Fragen kompetent und umfassend beantwortet. Ein besonderer Service, der von den Käufern des qualitativ hochwertigen Angebotes sehr geschätzt wird.

Das Museum und Außengelände sind geöffnet. Führungen werden angeboten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Die Ehrenamtlichen des Gärtnermuseums laden zum Geranienmarkt ein.
Die Ehrenamtlichen des Gärtnermuseums laden zum Geranienmarkt ein.

Fotoquelle: